Amsel-Kollission

… statt Ampel-Koalition. Ein Schlag, ein Aufprall und Stille – Aber unser ehemaliger Nachbar Gickel-Maier wusste schon in meiner Kinderzeit, dass Vögel einen Dickschädel haben und einen Sturz gegen die manchmal unsichtbare Fensterscheibe scheinbar locker wegstecken. „Liegen und in Ruhe lassen, auch wenn das Tierchen regungs- und scheinbar leblos da liegt.“, lautete sein Tipp, der immer wieder zum Erfolg führte. Diesmal brauchte das Amselmännchen jedenfalls glücklicherweise nur eine gute halbe Stunde, ehe es wieder seine Flugtauglichkeit zurückfand und sich behände entfernte. Zeit genug, der Drossel mit der Kamera näher zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.